Die Haut, in der ich wohne

Almodóvar, Pedro; Pedro Almodóvar wurde 1951 in einer kleinen Provinzstadt südöstlich von Madrid geboren. Mit 16 zog er mittellos in die Hauptstadt, wo er durch den Job bei einer Telefongesellschaft die hohe Kunst des Dialogschreibens erlernte, um die ihn Hollywood heute beneidet. Für seinen Film "Alles über meine Mutter" erhielt Pedro Almodóvar den Oscar.

9,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
oder

Produktdetails

Nach dem visuellen Rausch von Zerrissene Umarmungen kommt nun der neue Geniestreich von Pedro Almodóvar: skurril, brutal, bunt und immer überraschend! Die bildhübsche Vera (Elena Anaya) ist die einzige Patientin einer privaten Schönheitsklinik, wo sie Tag und Nacht von dem plastischen Chirurgen Dr. Robert Ledgard (Antonio Banderas) überwacht wird. Er pflegt ihre Haut wie einen kostbaren Schatz und kontrolliert jeden Schritt, jedenBlick, jede Emotion. Doch wer ist Vera, die Ledgards verstorbener Frau so beängstigend ähnlich sieht? Sie hat keine Geschichte und doch scheint ihr Schicksal eng verknüpft mit dem Leben Roberts. Und welche Rolle spielen Roberts treue Haushälterin Marilia (Marisa Paredes) und der rätselhafte Mann im Tigerkostüm, der zuletzt beim Betreten der Klinik gesehen wurde?
Laufzeit 116 Minuten, FSK/USK 16 freigegeben, von 16 bis 99 Jahre

Artikelnummer 1695470
Verkauft durch Spotlight Verlag
schließen