L'extraordinaire voyage du fakir qui était resté coincé dans une armoire Ikea

9,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Ausverkauft

Produktdetails

Ein irrsinniger Lesetrip einmal um die halbe Welt und zurück: Die Geschichte eines Fakirs, der in einem Ikea-Schrank auf eine wundersame Reise gerät. Ayarajmushee Dikku Pradash, charmanter Hochstapler in Turban und Seide sowie Träger eines Schnurrbarts beträchtlicher Größe, fliegt eines Tages aus Indien nach Paris. Er ist von Beruf Fakir und möchte sich bei Ikea ein brandneues Nagelbett zulegen: Modell Likstupikstå , schwedische Kiefer, 15 000 Nägel (rostfrei), Farbe: Puma-rot. Kaum am Flughafen angekommen, handelt sich Ayarajmushee Ärger mit einem Taxifahrer ein, verliebt sich im Ikea-Bistro in die schöne Französin Marie, nistet sich über Nacht im Möbellager ein und versteckt sich in einem Ikea-Schrank. Prompt gerät er in diesem Schrank auf eine irrwitzige Reise, die ihn über England, Barcelona, Rom und Tripolis zurück nach Paris führt...

  • Erweitern Sie Ihre Kenntnisse durch zahlreiche interessante und nützliche Tipps
  • chlagen Sie unbekannte Wörter und Wendungen bequem im angehängten Glossar nach
  • Für Anfänger und Fortgeschrittene, die ihre Grammatikkenntnisse trainieren möchten (A1-B2).

    Artikelnummer 1704147
    Verkauft durch Spotlight Verlag
    schließen