Weinedition Katalonien

6 erlesene Weine aus der Region Katalonien + Begleitbuch und Vokabelkarte

69,95 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Verfügbar - Nur solange der Vorrat reicht!
oder

Produktdetails

Unsere exklusive Weinedition widmet sich der Genusslandschaft Katalonien, gelegen zwischen der Mittelmeerküste und den Pyrenäen. Einen wunderbaren Eindruck von der Vielfalt der Speisen und ihren Variationen erhält man bei einer Tour durch die zahlreichen Tapas- oder Pinchos-Bars in Barcelona oder Lleida. Wo sich fast zu allen Gerichten auch passende heimische Weine finden lassen.

Probieren Sie: Den perfekten Aperitif Cava, der im kleinen Städtchen Sant Sadurní d’Anoia in über 200 Cava-Kellereien in Perfektion produziert wird.Reserva Cinta Púrpura von der Kellerei Juvé y Camps, die sich bereits seit Gründung des Weinguts erstklassiger Qualität verschrieben hat. Der Casa Vella d’Espiells aus dem Weinpaket, eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot, passt perfekt zu Tapas, Iberico Schinken oder geschmorten Fleischgerichten. Mit dem Lasendal aus Capçanes und dem »Jan Petit« von den Costers del Segre finden Sie zwei Garnacha-Syrah Cuvées von sehr unterschiedlichem Charakter.

Ein umfangreiches Begleitbuch mit exklusiven Portraits über die Winzer dieser 6 Weine lädt zudem ein, die Region Katalonien selbst zu erkunden.
Mit der enthaltenen Übersichtskarte "Die Sprache des Weines" haben die Redakteure unseres spanischen Sprachmagazins Ecos einen ganz besonderen Gruß für Sie. Die Übersichtskarte enthält die wichtigsten Spanisch-Vokabeln und Redewendungen zum Thema Wein.

 

Details:

Artikelnummer 1804305
Verkauft durch Spotlight Verlag

»Jan Petit«, Weingut Celler Clos Pons
Jan petit

2001 brach eine gewaltige Kältewelle über die Garrigues herein, die Landschaft im Süden der Provinz Lleida und forderte 100 Hektar Oliven in einem der wichtigsten Olivenanbaugebiete Kataloniens. Eduard, Sohn von Eduardo Pons ließ die toten Olivenbäume abholzen, 31 Hektar Wein pflanzen und ein Kellereigebäude errichten. Gemeinsam mit dem Önologen Martí Magriñá entwickelte Eduard biologisch erzeugte Weine, die erkennbar von diesem besonderem Terroir stammen: große Temperaturunterschiede verleihen den Weinen Tiefe. Der karge Boden gibt ihnen Charakter. Und die Wildkräuter – Rosmarin, Thymian, Origano –, die findet wieder, wer ein Glas von Clos Pons an die Nase führt. Zum Beispiel den »Jan Petit«, den Eduard Pons nach Jan, seinem kleinen Sohn, benannt hat.

Hersteller/Importeur: Celler Clos Pons / Rindchen´s Weinkontor GmbH & Co. KG
Alkoholgehalt: 13,5 %
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Preis pro Liter: 13,11 EUR
Jahrgang: 2016

Lasendal Selección, Weingut Celler de Capçanes

Jürgen Wagner ist der wohl einzige deutsche Winzer, der in Spanien einen koscheren Wein keltert. Warum in einem katalanischen Bergdorf ein koscherer Wein hergestellt wird, ist eine längere Geschichte. Einen koscheren Wein macht zum einen natürlich seine Reinheit aus: Düngemittel, Hefen, Enzyme und Gelatine sind bei seiner Herstellung verboten. Zum anderen darf vom ersten Moment der Gärung an kein Ungläubiger mit dem Wein zu tun haben. So entsteht mit viel Zeit, Geduld und Ruhe ein Naturwein. Gern präsentiert er seinen Besuchern auch seine reinsortigen (nicht koscheren, aber nicht weniger gelungenen) vier Garnatxas von vier verschiedenen Böden. Oder er erzählt von der reichen Kulturgeschichte des Priorats und woher der Lasendal im ZEIT-Weinpaket seinen Namen hat.


Hersteller/Importeur: Celler de Capçanes / Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
Alkoholgehalt: 14 %
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Preis pro Liter: 13,11 EUR
Jahrgang: 2015 

Camagroc, Weingut Cavas Bolet

Die Bolets – Vater Josep Anton, Mutter Maria sowie die Söhne Jordi und Xavi – sind Menschen, die Spaß haben bei dem, was sie tun: Wein anbauen, Wein machen, Wein probieren, Wein verkaufen. Die heutige Familie Bolet ist die siebte und achte Generation eines Bauerngeschlechts. Heute gehören 70 Hektar Rebflächen zum Gut der Bolets, auf denen ausschließlich biologisch gewirtschaftet wird. 80 Prozent ihrer Trauben verkaufen die Bolets an andere Weinproduzenten, aus dem Rest machen sie selbst Wein, halb Cava, halb Stillwein, rund 65 000 Flaschen pro Jahr. Das Weingut der Bolets ist ein besonderer Ort: Man steht vor dem doppelten Gutshaus, etwas erhöht auf einem Hügel, schaut weit hinaus ins Hochpenedès, überblickt von hier aus etwa die Hälfte aller gutseigenen Weinberge.

Hersteller/Importeur: Cavas Bolet / Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG
Alkoholgehalt: 12 %
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Preis pro Liter: 11,78 EUR
Jahrgang: 2016

»Dardell«, Weingut Celler Coma d’en Bonet

Der weiße »Dardell«, eine Cuvée aus 90 Prozent Garnatxa blanca und 10 Prozent Viognier ist ein wunderbarer Sommerwein. Hier, in der Terra Alta, im südlichsten Zipfel von Katalonien, war man lange auf schwere, alkoholreiche Weine spezialisiert. Nach seinem Studium wusste Pepe Fuster Amades, was er anders machen musste, um einen Qualitätswein herzustellen. Er stellte den Betrieb auf biologisch um und kann heute auch »vegan« auf seine Etiketten schreiben. Er kaufte Flächen, legte neue Weinberge an und verarbeitet heute ausschließlich Trauben, die auf seiner eigenen Rebfläche gewachsen sind und von Hand geerntet wurden. In seinem neuen Kellereigebäude kann er alle Mittel nutzen, die die moderne Technik bereithält, um aus bestem Traubenmaterial saubere, frische, strukturierte Weine zu erzeugen.


Hersteller/Importeur: Celler Coma d’en Bonet / Rindchen´s Weinkontor GmbH & Co. KG
Alkoholgehalt: 13,5 %
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Preis pro Liter: 9,11 EUR
Jahrgang: 2016

Casa Vella d’Espiells, Weingut Juvé y Camps

Wie positioniert man sich als Unternehmen, das seit über 200 Jahren Wein und seit fast 100 Jahren Cava erzeugt, mitten in diesem Ort Sant Sadurní, in dem jede und jeder in irgendeiner Form mit Cava zu tun hat? Erstens: Man setzt auf Qualität. Und zweitens: Man gibt eine klare Losung aus. Jeder, mit dem man heute bei Juvé & Camps spricht, wird sagen: »Wir sind der Größte von den Kleinen und der Kleinste von den Großen.« Die Kellerei Juvé & Camps unterscheidet sich klar von den anderen Winzerbetrieben dieser ZEIT-Weinedition. Durch ihre Größe, durch lange Tradition und natürlich dadurch, dass sie zwei Flaschen für dieses Weinpaket beisteuert: einen Cava – der in einer Katalonien-Edition nicht fehlen darf – und einen »Stillwein«, den roten Casa Vella d’Espiells.

Hersteller/Importeur: Juvé y Camps / Smart-Wines GmbH
Alkoholgehalt: 12 %
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Preis pro Liter: 15,78 EUR
Jahrgang: 2010

Reserva Cinta Púrpura Brut, Weingut Juvé y Camps

Heute steht mit Joan Juvé Santacana‘s Tochter Meritxell Juvé also die sechste Generation bereit, Katalonien und die Welt mit Cava und Wein zu versorgen. Während die Keller in Sant Sadurní Platz bieten für das Versekten von 12 bis 13 Millionen Flaschen, entstehen in den Hallen von Espiells die Stillweine und die Grundweine für den Cava. Und wie ist das mit Punkt eins, der Qualität? Alles, was Juvé & Camps produziert, ist bio. Alle Trauben für 3 Millionen Flaschen Cava und 700 000 Flaschen Stillwein werden von Hand geerntet, jede einzelne Flasche Cava von Hand gerüttelt, alle Cavas (außer einem Rosado) sind von der Qualitätsstufe Reserva oder Gran Reserva, also mindestens 15 oder 30 Monate auf der Hefe gereift. Auch in Sant Sadurní also lassen sich Cavas und Weine machen, die aus der Masse herausragen.

Hersteller/Importeur: Juvé y Camps / Smart-Wines GmbH
Alkoholgehalt: 12 %
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Preis pro Liter: 17,11 EUR
Jahrgang: 2014

schließen